Battlefield Hardline Day Z Arma III Counter Strike: Global Offensive
Lade Livestreams, Webseite Fertig zur Benutzung
Forum: DayZ Standalone [Antworten: 5 Letzter Beitrag: 25.05.2017 von dongdong8 ]
Fahrzeugliste der Standalone (Ingame)
Fahrzeugliste der Standalone (Ingame)
Letzter Beitrag: dongdong8
Forum: DayZ Standalone
25.05.2017
Forum: Hard & Software [Antworten: 9 Letzter Beitrag: 23.05.2017 von chenlixiang ]
Mein neuer Rechner
Mein neuer Rechner
Letzter Beitrag: chenlixiang
Forum: Hard & Software
23.05.2017
Forum: Spiele [Antworten: 3 Letzter Beitrag: 23.05.2017 von chenlixiang ]
Need for speed
Need for speed
Letzter Beitrag: chenlixiang
Forum: Spiele
23.05.2017
Forum: Spiele [Antworten: 6 Letzter Beitrag: 23.05.2017 von chenlixiang ]
Assassin´s Creed 3 für PC
Assassin´s Creed 3 für PC
Letzter Beitrag: chenlixiang
Forum: Spiele
23.05.2017
Forum: DayZ Standalone [Antworten: 3 Letzter Beitrag: 05.05.2017 von AmmokK ]
KARTENMATERIAL
KARTENMATERIAL
Letzter Beitrag: AmmokK
Forum: DayZ Standalone
05.05.2017
Forum: DayZ Standalone [Antworten: 5 Letzter Beitrag: 05.05.2017 von The Stigm4 ]
Nahrunsmittel / Nährwerttabelle
Nahrunsmittel / Nährwerttabelle
Letzter Beitrag: The Stigm4
Forum: DayZ Standalone
05.05.2017


Neuigkeiten

Der Erfolg geht weiter

geschrieben von 1ManArmy - 15.05.2017 [ keine Kommentare ]

images/news-pics/122_1494852657.jpg

Auch in dieser Woche bleibt der Battleroyal-Hit --> Playerunknown`s Battleground <-- unangefochten die Nummer 1 in den Steamcharts!

http://www.gamestar.de...&utm_content=Steam+Charts
n/a
Moderne Kampfpanzer und Kampfhubschrauber in War Thunder

geschrieben von Ralle83 - 31.03.2017 [ keine Kommentare ]

Vom 31.03 bis zu 3.04 hat sich Gaijin was ganz besonderes zum April einfallen lassen.



Zu Spielen gibt es den Leo.2A5 sowie den T-90A und als Luftunterstützung den Russischen MI-35 sowie den Amerikanischen GM-64.

n/a
AMD vs. Intel CPU

geschrieben von The Stigm4 - 23.02.2017 [ keine Kommentare ]




AMD überholt zum ersten mal nach langer Zeit Intel im CPU vergleich und bleibt Preislich wie fast immer deutlich unter der Intel Preismarke.

AMD gibt seine ersten drei Ryzen-7-CPUs ab heute Abend um 19:00 Uhr zum Vorverkauf frei. Unter anderem Amazon, Alternate und Mindfactory nehmen Vorbestellungen entgegen, die ab dem 02. März ausgeliefert werden. Das Topmodell stellt der Ryzen 7 1800X dar, der einen vollaktivierten Summit-Ridge-Chip mit acht Kernen, SMT (16 Threads), 4 MiByte L2- und 16 MiByte L3-Cache, 3,6 GHz Basistakt und 4,0 GHz Boost erhält. Der Preis beläuft sich auf 499 US-Dollar. Der Ryzen 7 1700X taktet mit 3,4 beziehungsweise 3,8 GHz und kostet 399 US-Dollar. Beide können mit der Extended Frequency Range (XFR) umgehen, sich also je nach thermischen und elektrischen Eigenschaften eigenständig übertakten. Der Ryzen 7 1700 kommt mit einem Basistakt von 3,0 GHz aus, passt dafür aber in ein TDP-Korsett von 65 statt 95 Watt. Der Boost ist mit 3,7 GHz weiterhin hoch, XFR wird im engeren Rahmen ebenfalls unterstützt.

n/a
Donate
powered by
LMP Design
Uhren Lantz
Shoutbox
Teamspeak