Battlefield Hardline Day Z Arma III Counter Strike: Global Offensive
Lade Livestreams, Webseite Fertig zur Benutzung
Forum: Tom Clancy's The Division [Antworten: 0 Letzter Beitrag: 13.05.2016 von 1ManArmy ]
7 Medikits, so gehts
7 Medikits, so gehts
Letzter Beitrag: 1ManArmy
Forum: Tom Clancy's The Division
13.05.2016
Forum: Spiele [Antworten: 1 Letzter Beitrag: 27.04.2016 von The Stigm4 ]
Assassin´s Creed 3 für PC
Assassin´s Creed 3 für PC
Letzter Beitrag: The Stigm4
Forum: Spiele
27.04.2016
Forum: Tom Clancy's The Division [Antworten: 0 Letzter Beitrag: 22.03.2016 von ShiniOG ]
Übersicht aller Talent der High-End-Waffen
Übersicht aller Talent der High-End-Waffen
Letzter Beitrag: ShiniOG
Forum: Tom Clancy's The Division
22.03.2016
Forum: Tom Clancy's The Division [Antworten: 2 Letzter Beitrag: 21.03.2016 von Xaffus ]
The Division | Tips, Tricks und Ingame Infos
The Division | Tips, Tricks und Ingame Infos
Letzter Beitrag: Xaffus
Forum: Tom Clancy's The Division
21.03.2016
Forum: Tom Clancy's The Division [Antworten: 0 Letzter Beitrag: 21.03.2016 von quantum2k6 ]
Tutorial Combat Medic Skill
Tutorial Combat Medic Skill
Letzter Beitrag: quantum2k6
Forum: Tom Clancy's The Division
21.03.2016
Forum: Spiele [Antworten: 1 Letzter Beitrag: 26.01.2016 von The Stigm4 ]
Escape from Tarkov
Escape from Tarkov
Letzter Beitrag: The Stigm4
Forum: Spiele
26.01.2016


Neuigkeiten

ICQ: ?Comeback der Chat-Software im neuen Gewand

geschrieben von vollKontaCt - 23.03.2016 [ 4 Kommentare, letzter von vollKontaCt - 22.04.2016 - 19:06 ]

ICQ: Comeback der Chat-Software im neuen Gewand



23.03.2016 um 15:46 Uhr: ICQ war vor einigen Jahren die unangefochtene Nummer 1 der Messenger. Heute buhlen Whatsapp, Threema, Telegram und Co. um die Gunst der Chat-User. Doch jetzt kommt ICQ im frischen Gewand und neuen Funktionen im Gepäck zurück. Warum der Messenger vielleicht doch noch einen zweiten Frühling erleben könnte, verraten wir euch in dieser Meldung.

Vor Jahren war das Chatprogramm ICQ (Homophon für I seek you "Ich suche dich") aus keinem Betriebssystem wegzudenken. Der Messenger verknüpfte sämtliche Freunde in einer übersichtlichen Liste. Updates sorgten immer wieder für frischen Wind. So hielten im Laufe der Jahre Spiele, Soundeffekte und umfangreiche Funktionen Einzug in ICQ. Doch dann wurde der beliebte Messenger von Facebook, Whatsapp und Co. Schritt für Schritt abgelöst.

Doch ICQ kommt zurück! Mittlerweile gehört der Chat-Dienst zur Mail.ru-Gruppe, auch bekannt durch die russische Plattform "Vkontakte". Der Betreiber bringt das Programm mit einer umfangreichen Funktionspalette zurück auf den PC und die mobilen Geräte. Unter anderem gibt es Gruppenchats in der neuen Version, die es Usern erlauben, mit mehreren Gesprächspartnern Konversationen zu führen. Außerdem werden "qualitativ hochwertige Videochats" versprochen. Für die Datenübertragung lässt ICQ 10 bis zu 4GB zu - eine ganze Menge für einen Messenger. Auch die Geschwindigkeit der übermittelten Daten soll sich gegenüber den älteren Versionen verbessert haben.

Was wäre ein modernes Chat-Programm ohne Emojis, Sticker und Bilder, die versendet werden können? Das dachten sich auch die Entwickler und spendieren ICQ 10 eine ganze Menge Smileys und anderen Bild-Content, der sich auf Knopfdruck verschicken lässt. In Sachen Design hat das Unternehmen ebenfalls etwas im Petto: Grunderneuert soll der Messenger daherkommen und bei den "Großen" mitspielen. Habt ihr ICQ früher genutzt? Schreibt uns in die Comments!

Quelle
Far Cry Primal: Test-Übersicht - Tolle Steinzeitwelt, aber kaum spielerische Innovationen

geschrieben von vollKontaCt - 23.02.2016 [ keine Kommentare ]



22.02.2016 um 14:43 Uhr: Wie schlägt sich Far Cry Primal in den Tests der internationalen Magazine? Zur besseren Übersicht fassen wir an dieser Stelle die Wertungen und Fazits zur Steinzeit-Action von Ubisoft zusammen. Der Test von PC Games lobt vor allem die tolle Atmosphäre, bemängelt aber wenig neue Ideen. Der Release von FC Primal erfolgt am 23. Februar. Die PC-Version folgt am 1. März.

Far Cry Primal stellt sich den Tests der internationalen Presse. In unserer nachfolgenden Übersicht fassen wir die Reviews und Wertungen der Magazine zusammen, die bereits einen Test zur Steinzeit-Action von Ubisoft veröffentlicht haben. Im Test von PC Games vergibt Redakteur Lukas Schmid eine Wertung von 83 Prozent. "Am fertigen Spiel zeigt sich: Es ist ebenfalls möglich, das bekannte Far Cry-Gameplay praktisch unverändert in die Urzeit zu verlegen, abseits des Settings bar jedes kreativen Ansatzes. Das ist nicht schlimm, denn die Serie macht ja jede Menge Spaß, der Schritt ist aber eben auch nicht sonderlich mutig oder innovativ. Klar, ohne "echte" Schusswaffen kämpft es sich etwas anders, das Crafting-System ist im Gegensatz zu den Vorgängern echt gut gelungen und auch sonst gibt es positive Neuerungen. Trotzdem bin ich angesichts meiner Erwartungshaltung zwar keineswegs enttäuscht, aber ein wenig ernüchtert".

Im Test von IGN.com erhält Far Cry Primal 79 Prozent. Das englischsprachige Magazin hebt unterhaltsame Kämpfe hervor und lobt die zahllosen Entdeckungsmöglichkeiten. Punktabzug gibt's für die Story und manche sich spielerisch wiederholende Quests. Gamespot.com vergibt im Review 80 Prozent, Forbes ebenfalls. EGM, TheSixthAxis, VideoGamer und Destructoid bewerten Far Cry Primal im Test mit jeweils 70 Prozent. Die Wertungen und Fazits fassen wir nachfolgend für euch zusammen. Far Cry Primal erscheint am 23. Februar für PlayStation 4 und Xbox One. Die PC-Version folgt am 1. März.

Far Cry Primal in der Testübersicht

Gaming Nexus - 90
Far Cry Primal is a fantastic departure from the usual FPS adventure. While it is formulaic, in a Far Cry sense, a rich and detailed world, as well as tons to see and do, make this an adventure worth taking.

PlayStation Universe - 90
Despite an underwhelming story and a few hiccups here and there, the stunning world of Oros makes Far Cry Primal an experience worth going through.

GamePro - 82
Far Cry Primal erweckt die Steinzeit zum Leben wie nie zuvor - aber das repetitive Gameplay rennt dem tollen Setting erfolglos hinterher.

Hardcore Gamer - 80
Melee combat can be disorienting and the story isn't all that memorable. Still, Far Cry Primal nails what it does right. Beast Mastery is a great new mechanic, the presentation is fantastic, and most importantly, it feels just like a Far Cry game. Woolly mammoths may have gone extinct, but Primal ensures that the Far Cry franchise won't follow suit.

Gamespot - 80
That focus on primitive times can become a hindrance at certain points, with limited tools and repetitive combat, but in the end, Far Cry Primal stays true to its callous setting, fleshing out every layer of the captivating world it creates.

IGN - 79
The visceral and varied combat is fun, the beast-based gameplay is a winner, and the lure of camp-claiming, gear-crafting, beast hunting, and resource gathering remains irresistible. It's weakened, however, by a disappointing lack of investment in its story, some often forgettable quests, and its vanilla villains, which unfortunately combine to make Primal feel like a step back from the memorable moments of Far Cry 3 and 4.

EGM - 70
Far Cry Primal really wants you to know that there are tons of things you can do in its prehistoric, open world. Unfortunately, you may not want to do any of them.

Destructoid
- 70
While Far Cry Primal is a well-made experience, one I enjoyed a great deal, it oftentimes had me thinking about the routine the series has settled into, and envisioning a future where the Far Cry formula may not be as compelling as it once was, no matter how extraordinary the setting.

TheSixthAxis - 70
Beneath this wildly altered aesthetic, for better or for worse, Ubisoft is still playing it safe. Personally, I found Primal to be far more entertaining than Far Cry 4, but even then it's hard to overlook the series' systematic regurgitation of ideas and concepts.

VideoGamer - 70
Far Cry Primal is a great spin-off for the Far Cry franchise, but it doesn't do anything drastically new.




Quelle
GTA Online: Lowriders erscheint am 20. Oktober

geschrieben von vollKontaCt - 16.10.2015 [ 1 Kommentar, letzter von Crylhound - 16.10.2015 - 18:25 ]



Nächste Woche erscheint GTA Online: Lowriders für PS4, Xbox One und PC – Liebhaber von Autos und Modifikationen in ganz Los Santos und Blaine County erhalten eine Palette neuer Optionen und einen neuen Ort, um sie zu bekommen. Wir freuen uns, euch Benny’s Original Motor Works vorzustellen, einen neuen Shop in Downtown Strawberry, der eine große Auswahl an Lowrider-Modifikationen bietet, die eure alte Rostlaube zum luxuriös ausgestatteten und aufgetunten König der Straße macht.

Besucht Bennys Website mithilfe der Shortcuts auf eurem Ingame-Handy, um aus einem halben Dutzend modifizierbarer Fahrzeuge auszuwählen – und bringt sie anschließend zu Benny selbst für ein Upgrade, das neue Lowrider-Modifikationen freischaltet. Schmückt euren Motorblock mit Abdeckungen und Luftfiltern, verschönert euren Innenraum mit Velour, Leder und Mustern, wählt Farben und Designs für eure Instrumente oder sucht euch ein neues Lenkrad sowie spezielle Schalthebel aus. Bockt euren Schlitten mit Hydraulik auf – je stärker die Pumpen, desto höher könnt ihr hüpfen. Und helft bei eurer Soundanlage ein wenig mit neuen Lautsprechern und Subwoofern im Kofferraum nach.



Trefft euch anschließend mit Freunden und gleichgesinnten Auto-Liebhabern um eure neuen Schlitten vorzuführen. Nutzt das Spieler-Interaktionsmenü inner- oder außerhalb des Autos um die Fahrzeugtüren, die Motorhaube und den Kofferraumdeckel zu öffnen. Schaltet den Motor ein, um eure Neonlampen aufblitzen zu lassen und wechselt auf euren Lieblingsradiosender, um euch bewundernde Blicke zu sichern. Die Autoshows von Crews werden bald auf einen ganz neuen Level gehievt.

Und haltet Ausschau nach Anrufen und Nachrichten von Lamar – er kämpft sich auf eigene Faust durch eine Reihe von neuen Missionen und braucht eure Hilfe. Ihr solltet auch eure vertrauenswürdigen Verbündeten, Fahrer und Scharfschützen um Unterstützung bitten, denn es könnte hektisch werden.



Rüstet euch mit der vollautomatischen Maschinenpistole oder der Machete von Ammu-Nation aus. Die Vielfahrer unter euch können außerdem ihre Garage und ihren Fuhrpark erweitern, da wir die oft geforderte vierte Immobilie zum Kauf freigeben. Es gibt darüber hinaus tonnenweise neue Kleidung, Frisuren und Accessoires-Optionen sowie drei neue Gegner-Modi und mehr.

GTA Online: Lowriders erscheint am Dienstag, dem 20. Oktober, für PS4, Xbox One und PC als automatisches Update. Schaut euch unten weitere Screenshots aus dem Update von kommender Woche an.


Benny’s Garage in Strawberry im Süden von Los Santos ist der Ort, um Lowrider-Modifikationen zu bekommen.

Gegner ausschalten im stylishen Albany Primo Custom.


Stattet euren Lowrider mit Hydraulik aus und lasst ihn über die Straßen von Los Santos hüpfen.


Ihr könnt sämtliche Teile des Autos nach euren Wünschen anpassen – von Lackierungen über die Soundanlage bis hin zu Plaketten.


1. Quelle2. Quelle
Donate
powered by
Lamparari - Branchenbuch + Jobbörse + kostenlos
Uhren Lantz
Shoutbox
Teamspeak